Improtheaterabend mit Geflüchteten

Durchführung einer Benefiz-Veranstaltung von 'die anderen 6' für und mit Geflüchteten
Voll besetzt
Insgesamt 5 Plätze vorhanden.

Die Improgruppe 'die anderen 6' wird am 22.4. eine Benefiz-Vortstellung spielen, deren Erlös für die Flüchtlingshilfe gedacht ist. In der Planung entstand der Gedanke, dass es auch schön wäre nicht nur finanziell für Geflüchtete zu spielen, sondern sie auch zum Abend selber einzuladen. Am Standort Kirchweg sind einige theaterbegeisterte Menschen, denen wir den Theaterabend gerne ermöglichen wollen. Gespielt wird am 22.4. das brandneue Datingformat 'Paarungszeit'. Das Publikum wird über das Schicksal der Akteure entscheiden: bleiben die gefundenen Pärchen zusammen, was passiert im verfixten siebten Jahr, gibt es ein Happy end?

Wenn du Freude am Kennenlernen neuer Menschen hast und selber gerne ins Theater gehst, dann wäre es super, wenn du am 22.4. eine Stunde vor Vorstellungsbeginn die Gruppe von Geflüchteten von der Neustadt zum Vorstellungsort begleitest und ggf. wieder zurück.

 

Geplante Arbeiten

Begleitung der Geflüchteten zum Veranstaltungsort und wieder zurück.

Vorteilhafte Begabungen

Freude neue Menschen kennenzulernen

Gesprochene Sprachen

deutsch
englisch

Aktionstyp

Ausflüge & Besuche

Geeignet für

Erwachsene

Name des Einsatzortes

Der genaue Treffpunkt wird direkt mit den Mitmachern abgesprochen.

Trägerorganisation

Unterstützende Organisation

Voraussichtliche Kosten

Euro 50,-

Erläuterung zu den benötigten Geldern

Fahrtkosten zum Veranstaltungsort